Homitt Mini-Luftkühler mit USB & LED

Testsieger

Höhe

19 cm

USB-fähig

Abluftschlauch nötig

Wassertank

500 ml

Geschwindigkeitsstufen

3

Aktualisiert am 22/04/2024 16:29

Der Homitt Mini Luftkühler erweist sich im Test als bestes Klimagerät seiner Preis- und Größen-Klasse. Drei Windgeschwindigkeiten sorgen so für eine angenehme Kühle im persönlichen Anwendungsbereich.

Bewertung hinzufügen
Jetzt vergleichen
Highlights im Test 3 Windstufen Leichte Befüllung USB-Anschluss Wiederverwendbarer Baumwollfilter

Das beste Mini-Klimagerät im Test: der Homitt Mini-Luftkühler

Für so ein kleines Klimagerät zeigt der Homitt Mini Luftkühler im Test erstaunliche Ergebnisse. Mit 3 Windgeschwindigkeiten ausgestattet, erhält man einen Verdunstungskühler, der den optimalen Komfort beim Arbeiten, Lernen, Lesen usw. verspricht.

Im Vergleich schneidet der Homitt Mini Luftkühler als Testsieger ab

 

Tipp
Eine Übersicht über die besten Mini-Aircooler finden Sie im großen Mini-Luftkühler-Test.

Homitt Mini-Luftkühler Test & Erfahrungen

Der Hersteller empfiehlt für einen besseren Kühleffekt Eiswürfel oder Eiswasser zu verwenden. Das Konzept überzeugt im Testbericht auch deswegen, weil man es hier mit einem echten Preis-Tipp zu tun bekommt.

Die Luft wird durch einen wiederverwendbaren Baumwollfilter von Homitt gefiltert. Dieser ist schmutzabweisend und regulär waschbar. Für eine besonders gute Atemluft soll das Klimagerät mit Antibiose und Mehltau behandelt werden, um Verunreinigungen, Staubpartikel, Bakterien und Viren Einhalt zu gebieten. Unsere Erfahrungen bezüglich der Reinigung waren ebenfalls positiv. So lässt sich der Air Cooler einfach aufziehen und reinigen.

  • Produkt
  • Details
  • Preis & Angebote
Der Homitt Mini Luftkühler erweist sich im Test als bestes Klimagerät seiner Preis- und Größen-Klasse. Drei Windgeschwindigkeiten sorgen so für eine ...
Jetzt vergleichen
Höhe

19 cm

USB-fähig

Abluftschlauch nötig

Wassertank

500 ml

Geschwindigkeitsstufen

3

Homitt Klimagerät befüllen & anschließen

Der Homiit Mini-Luftkühler ist mit einem sogenannten Fill-Wassertank ausgestattet. Dieser bringt den Vorteil mit sich, dass man ihn relativ einfach von oben befüllen kann. Ein halber Liter Fassungsvermögen reichen für vier bis sechs Stunden Dauerbetrieb aus. Das reicht uns auch an heißen Tagen vollkommen aus.

Im Lieferumfang sind mehrere Netzteile enthalten. Er kann somit mittels USB an einen Computer oder Laptop angeschlossen werden. Selbst der Betrieb über Powerbank oder Smartphone wird möglich, sofern eine 5-V-Stromversorgung gewährleistet ist.

Testurteil: „sehr gut“

Dieser leichte persönliche Verdunstungsluftkühler wiegt noch unter einem Kilogramm (835 g) Das sorgt für eine gelungene Mobilität. So kann man auf große Luftkühler verzichten. Alles in allem geben wir dem Homitt Mini-Aircooler das Testurteil „sehr gut“.

 

 

 

9.1Testergebnis
Homitt Mini Luftkühler Bewertung
Homitt bietet mit seinem Testsieger der Mini-Aircooler beste Qualität zum günstigen Preis
Rel. Kühlleistung
6.9
Nutzerfreundlichkeit
10
Preis-Leistung
10
PROS
  • 3 Windstufen
  • Leichte Befüllung
  • USB-Anschluss
  • Wiederverwendbarer Baumwollfilter
CONS
  • Nicht für große Räume geeignet

Bewertung

9.1Testergebnis
Homitt Mini Luftkühler Bewertung
Homitt bietet mit seinem Testsieger der Mini-Aircooler beste Qualität zum günstigen Preis
Rel. Kühlleistung
6.9
Nutzerfreundlichkeit
10
Preis-Leistung
10
PROS
  • 3 Windstufen
  • Leichte Befüllung
  • USB-Anschluss
  • Wiederverwendbarer Baumwollfilter
CONS
  • Nicht für große Räume geeignet

Technische Spezifikationen

Testergebnis

0.0 out of 5
0
0
0
0
0
zum Testbericht

Noch warten wir auf die erste Bewertung. Teile deine Erfahrungen!

Mach den Anfang und bewerte jetzt “Homitt Mini-Luftkühler mit USB & LED”

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Testdude
Logo
Produkte vergleichen
  • Testergebnis (0)
Jetzt vergleichen
0